Vereinslogo des SC Rottal-Inn e.V.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Die zweite Jugendmannschaft des SC Rottal-Inn e.V. besiegte in der vierten Runde der Jugend-Bezirksliga West den FC Ergolding 7 mit 3:1 und verbleibt auf dem dritten Platz. Erneut Verlass war auf Luca Fechtner, der auch seine dritte Partie in dieser Saison für sich entschied. Lukas Maier punktete am ersten Brett voll, Vitalij Krajnik siegte bei seinem Debüt kampflos.
Das Jugend-Niederbayernliga-Team musste einen kurzfristig einen Ausfall verkraften und ein Brett frei lassen, brachte vom Auswärtsspiel beim TV Geiselhöring aber dennoch einen Punkt nach Hause und liegt weiter auf Rang fünf. Simon Kraus verließ das Brett als Sieger, Johannes Dittrich und Max Hauslautner spielten unentschieden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.