Vereinslogo des SC Rottal-Inn e.V.
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Nachwuchstalent Simon Rueß macht in der Vereinsmeisterschaft 2018/19 weiter Furore. Der 17-Jährige besiegte in der dritten Runde mit den schwarzen Steinen spielend Gerhard Angermeier und steht damit als einziger Spieler mit voller Punktzahl an der Spitze der Tabelle. Mit einem halben Punkt weniger liegt Ernst Putz, der seinen Bruder Georg bezwang, auf dem zweiten Platz. Josef Staller schlug Johannes Dittrich und teilt sich mit Konrad Maier, der Giovanni Migliore das Nachsehen gab, und Gerhard Angermeier den dritten Platz.
Die Spitzenpaarungen der vierten Runde lauten Ernst Putz gegen Simon Rueß, Josef Staller gegen Gerhard Angermeier und Konrad Maier gegen Dr. Hans-Ulrich Rueß.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.