Vereinslogo des SC Rottal-Inn e.V.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Im Rahmen der Bayerischen Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaften 2017 wurde die Landesliga Süd am 17. September 2017 in Miesbach ausgetragen. Nach sieben im Schweizer System absolvierten Runden kam das Team des SC Rottal-Inn e.V. bei einer Beteiligung von zehn Mannschaften als Fünfter ins Ziel. Damit wurde der Klassenerhalt gesichert. Sieger wurde das Team des SK Neuburg. Den Aufstieg in die Oberliga schafften auch die Mannschaften des SC Tarrasch München und der Schachfreunde Augsburg, die auf den Plätzen 2 und 3 landeten.
Die Rottaler Einzelergebnisse in der Brettreihenfolge: FM Patrick Bensch 4,5 Punkte aus sieben Partien, ÖM Josef Ager 2,5/7, Gerhard Spiesberger 3/7, Norbert Frühauf 3,5/7.

Turnierseite